Unkategorisiert

Betrügerische E-Mail-Aktivitäten

By 1. Oktober 2021 No Comments

Sehr geehrte Kunden und Besucher,

Es liegen uns Informationen vor, dass derzeit betrügerische E-Mail-Aktivitäten stattfinden, bei denen der Absender vorgibt, ein Unternehmen der Kyocera Gruppe zu sein. Der Absender versendet unter Verwendung unserer Unternehmensdaten E-Mails an zufällig ausgewählte Empfänger.

Diese sogenannte Business Email Compromise (“BEC”) gehört zu den finanziell schädlichsten Online-Straftaten.

In diesen E-Mails wird der Versuch unternommen, E-Mail-Empfänger dazu zu bringen, Geld auf ein betrügerisches Bankkonto zu überweisen. Sie können außerdem Fragen zu ausstehenden / offenen Rechnungen von Kyocera enthalten, sowie offensichtliche Änderungen bei Benachrichtigungen des Zahlungsprozesses.

Bitte beachten Sie, dass keine personenbezogenen Daten von Kyocera offengelegt wurden und achten Sie besonders auf BEC.

Bitte seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie E-Mails erhalten, in denen Sie plötzlich dringend angewiesen werden, Geld auf ein ungewöhnliches Konto zu überweisen. Dazu gehören insbesondere folgende Anzeichen von Betrug:

  • Unbekannter Absender
  • Absender- und Antwortadressen sind nicht übereinstimmend
  • E-Mail-Inhalte, für die Sie sich nicht verantwortlich fühlen

Wenn Sie irgendwelche Zweifel in Bezug auf BEC haben, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren üblichen Ansprechpartner, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Unsere Mitarbeiter wurden auf diese Probleme aufmerksam gemacht und wir stehen im Zweifelsfall gerne für Sie zur Verfügung.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit.