Category

Blog

Blog

Japanische Kyocera übernimmt H.C. Starck Ceramics GmbH

H.C. Starck verkauft die Tochtergesellschaft H.C. Starck Ceramics GmbH an den japanischen Technologiekonzern Kyocera. Eine entsprechende Vereinbarung haben die H.C. Starck GmbH und die im baden-württembergischen Esslingen ansässige H.C. Starck Ceramics GmbH unterzeichnet. Mit dem Vollzug der Transaktion, die noch von der Zustimmung der zuständigen Behörden abhängt, wird im ersten Halbjahr 2019 gerechnet. Die Arbeitsverhältnisse aller aktuell rund 200 Mitarbeiter in der Division Ceramics bleiben bestehen. Weitere Details wurden nicht mitgeteilt.
Linda Pressler
4. Februar 2019
Blog

Spatenstich weist Weg in die Zukunft

Das dürfte ein gutes Omen sein: Rechtzeitig zum ersten Spatenstich für die neue Halle der KYOCERA Fineceramics Precision GmbH hörte der Regen auf, die Festgäste brachten den Festakt trocken über die Bühne. Wie berichtet, investiert das Unternehmen mehrere Millionen Euro in den Bau der neuen Halle. Dabei werden auch bis zu 50 neue Arbeitsplätze geschaffen.
p488902
6. November 2018